Feuerwehrmusikzug

Ostenfeld-Schwabstedt

 

Der Feuerwehrmusikzug Schwabstedt-Ostenfeld wurde im Jahr 1957 von sechs Musikern gegründet.

Er entwickelte sich unter der Leitung von Kurt Matthias Sönksen schnell zu einem Musikzug, der über die Grenzen Nordfrieslands hinaus bekannt wurde. Im Laufe der Jahre hat der Feuerwehrmusikzug viele Höhen und Tiefen durchgemacht. Auftritte bei Maria Hellwig im Fernsehen sowie bei der Grünen Woche in Berlin künden von einem erfolgreichen Zusammenspiel. Sogar eine Schallplatte wurde aufgenommen. Nachfolger von Kurt Matthias Sönksen, der aus Altersgründen 1993 ausschied, wurde Karl-Heinz Bünger aus Ostenfeld.

Heute hat der Musikzug eine Stärke von 18 Frauen und Männern, und fünf Personen befinden sich noch in der Ausbildung.

Viel Zeit und Arbeit wird in den Nachwuchs investiert, damit die Gruppe ihre Stärke behält oder sie sogar erhöht.

Jeder, der Zeit und Lust hat mitzumachen, kann im Feuerwehrmusikzug eine musikalische Ausbildung erhalten. Vorkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Außerdem werden die Instrumente zum Teil kostenlos zur Verfügung gestellt.

Übungsabend: jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Ostenfeld.

Anfragen an:

Klaus-Peter Papenfuß    Tel.: 04845/697 eMail: musikzug.ostenfeld@web.de
Marco Hering Tel.: 04845/1406