Fußballturnier

Am 19.12.2015 veranstaltete der 1. FC Wittbek ein Fußballturnier in der Ostenfelder Halle für Mannschaften aus der näheren Umgebung. Vom TSV Ostenfeld-Wittbek-Winnert sollte die "Altliga" teilnehmen.
Aus terminlichen Gründen war es den Mannschaftsmitgliedern nicht möglich mitzumachen. So sprangen mit großer Begeisterung unsere Flüchtlinge, die schon seit langer Zeit in der "Altliga" mittrainieren, ein.
"Inter Ostenfeld" war der Mannschaftsname. Die Trikots stellte die "Altliga", das Startgeld sponserte uns der HGV Ostenfeld-Wittbek-Winnert. Dafür sagen wir herzlichen Dank.
Wir konnten uns von Spiel zu Spiel steigern. Nach einem 0:2 gegen den 1. FC Wittbek, einem 0:1 gegen die SG Friedrichstadt-Seeth-Drage, gelang uns ein 1:1 Unentschieden gegen den Rödemisser SV 3.
Nun konnte es ja nur noch ans Gewinnen gehen. Der nächste Gegner war aber der spätere Turniersieger, die SG Oldenswort/Witzwort 2. Nach großem Kampf unterlagen wir 0:2. Damit war die Luft raus und die Müdigkeit kroch in die Beine.
Im letzten Spiel unterlagen wir dem TSV DE Viöl mit 1:4.
Wir haben uns achtbar geschlagen und bekamen von allen Mannschaften anerkennende Worte zugesprochen. Auch unsere Zuschauer, viele Flüchtlinge und ihre Betreuer, klatschten uns Beifall.
Nach dem Turnier saßen wir noch auf ein Getränk im Sporthallen Café zusammen und diskutierten den Verlauf. Ein gelungenes Projekt der Integration unserer Flüchtlinge in das Dorfgeschehen.

Manfred Klass

Hier ein paar Bilder: